Oahu (Thai-Yoga-Massage)

… oder auch Thaimassage genannt, ist eine traditionelle Massage, die ihre Wurzeln im Indischen hat und aus der Yoga Tradition kommt.

Dauer ca. eineinhalb Stunden, 110 €

Der Behandelte liegt auf einer Massagematte mit lockerer Bekleidung, da kein Öl eingesetzt wird. Dadurch hat der Masseur einen festen Griff und kann mit seinem eigenen Körpergewicht optimal Druck, Kraft und Energie zum therapeutischen Nutzen einsetzen. Zehn Haupt-Energielinien (Meridianen/Sen) werden in der Thai Massage über sanfte Dehnung (passives Yoga) und mit rhythmischem Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellbogen und Füßen bearbeitet, wodurch folgender Nutzen resultieren kann:

  • Eine Stimulierung der inneren Organe
  • Lösung von körperlichen oder emotionalen Blockaden
  • Bessere Flexibilität des Bewegungsapparates
  • Linderung bei stressbedingten Krankheiten wie Schlafstörungen, Migräne oder Verdauungsproblemen